Ein Hauch von Mittelalter

Kurz vor 7 Uhr werde ich wach. Es ist noch dunkel in Mailand. Nach dem Frühstück mache ich mich auf den Weg zur Show von Uma Wang. In Mailand herrscht gerade Verkehrschaos. Eine Straßenbahn fährt vor uns her und der Taxifahrer kann nicht überholen. Er empfiehlt mir zu laufen. Das wäre viel schneller! Na super!

Im Dauerlauf renne ich zur Show! Just in time! Es geht los.

Mit sakralen Klängen beginnt die Show! Das Model im schwarzen Kleid schwebt durch den wunderschönen Palazzo. Lange fließende Gewänder werden präsentiert. Man spürt bei jedem Kleid den Einfluß der alten Welt. So hat sich die Designerin Uma Wang von alten Wandfresken inspirieren lassen.

Die Mode erinnert mich wirklich an den Roman „Im Namen der Rose“. Was für eine Inszenierung!
Ciao Milano!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s